Investition Fräsmaschine - Lemmens Metaalbewerking
  • nl
  • en
  • de
banenr image

Investition Fräsmaschine

Um unsere Kapazitäten im Bereich horizontales Fräsen zu erweitern, haben wir uns Ende Oktober 2018 dazu entschieden, eine weitere horizontale Fräsmaschine zu beschaffen. Wir haben uns hierbei für eine OKK HM5100 entschieden, womit wir Produkte bis zu 880mm fertigen können. Um robuster fräsen zu können, verfügt diese Maschine über BT 50 Werkzeughalter. Die Maschine ist gekoppelt an unser automatisches Fastems-Ladesystem mit 54 Palettenplätzen. Die große Diversität an Produkten, welche hiermit gefräst werden können, erfordert viele unterschiedliche Werkzeuge. Darum verfügt diese Maschine über vier Ketten, in denen 236 verschiedene Werkzeuge gelagert werden können.

Mit dieser letzten Investition in das horizontale Fräsen hat Lemmens die Kapazität für Produkte mit Maßen bis zu 900mm innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Übrigens: wir fertigen nicht nur größere Produkte auf dieser Fastems-Linie. So hat ein Kunde uns mit dem Fräsen von 1000 Blöcken mit Abmessungen 45 x 50 x 65 mm beauftragt.